15. April 2013

Ostsee, Scharbeutz, Ferien, Hunde und mehr ...

Die Gassi-Gang

Eine Woche vor Ostern.
Wir sind gut angekommen.
In Scharbeutz. 
Hier möchten wir die nächsten Tage Urlaub machen,
mit Freunden.
Die Freunde wollen wir überraschen.
Plötzlich klopft es an die Terrassentür an,
da sind sie, 
wollen ihren Schlüssel abholen,
und ahnen nichts.
Its show time!
Wir ziehen den Vorhang auf und schreien "Überraschung!",
ein wirklich sehr überraschtes Gesicht. 
Sprachlos. Zögernd.
Sekunden vergehen, keine Reaktion,
dann macht es "Klick",
Schreie! "Ahh!", "Neee!", "Was macht ihr den hier?", "Wie geil!".
Lachen!!!
Überraschung gelungen!
Yes!

Maaan, war das eine coole Aktion! So haben wir unsere Freunde im Urlaub überrascht ...
 Den beiden haben wir schon im Vorfeld erzählt, dass wir es leider nicht schaffen, mit ihnen in Urlaub zu fahren. Dabei wußten Sie nicht, dass wir längst das App. nebenan gebucht haben :-D Und wir haben es tatsächlich geschafft, knapp 2 Monate dicht zu halten und uns nicht zu verraten - dafür bin ich so stolz auf mich! So etwas ist nicht so leicht, sag ich euch, oder zumindest für mich nicht :-X 

Zwischendurch dachten wir sogar, dass sie uns durchschaut haben, aber zum Glück war das Gegenteil der Fall ... Sie hatten überhaupt keine Ahnung was kommt bzw. dass wir mitkommen. Ah, was war die Vorfreude groß!! Selbst jetzt muß ich noch grinsen :-) 

Ich muss sagen, nicht nur unsere Überraschung ist uns ganz gut gelungen, sondern die gesamte Zeit an der Ostsee-Küste war rund um schön. Mit "schön" meine ich aber nicht das Wetter, der Wind ging gar nicht. Aber zu Hause war es auch nicht viel besser. Ihr wisst ja, es gibt kein schlechtes Wetter - nur falsche Kleidung. Mit der passenden Jacke (winddicht!), Schal und Mütze ging das schon. Meine geliebten UGGs durften natürlich auch nicht fehlen. Die sind perfekt für den Sand, die Surfer in Australien haben sie ja anfangs auch am Strand getragen.

Alles in einem denke ich, dass die Auszeit uns allen gut getan hat! Vor allem aber durften die Hunde am Strand richtig Gas geben ... Der Strand ist was ganz Besonderes für sie. Ein echtes Highlight! Und wenn mein Hund meine Hunde (warum jetzt aus Singular Plural wurde, möchte ich euch in einem extra Posting erzählen) Spass haben, dann bin ich auch glücklich und zufrieden. 

Für euch habe ich natürlich auch diese schöne Bilder mitgebracht, mit kroetinchen als Fotografin:
  
Mein Bester - Der INGO
Der Zuwachs - Prinzessin RANY
Der beste Kumpel - Gizmo
Zum Schluss wollte ich euch noch das hier zeigen, unsere selbstgebastelte Foto-Postkarte. Cool, oder! Geht auch ganz easy. Dafür benötigt man ein Smarphone und die entschprechende App (in diesem Fall urlaubsgruss.com). Und dann einfach:

1. Ein Bild aufnehmen oder ein vorhandenes auswählen
2. Grußtext eingeben
3. Empfänger bestimmten
4. Bezahlen und verschicken

DIY Postkarte

  Follow on Bloglovin

Kommentare :

  1. wie zuckersüß ist dieses bild!!
    du hast wirklich einen wundervollen blog - werde sicher noch öfters hier stöbern :) folge dir jetzt ;)

    http://theriswardrobe.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir meine liebe! freue mich sehr über dieses feedback. ich folge dir auch ;-) ich mag deine outfits sehr und ich <3 Vienna

      Löschen
  2. Ich muß auch noch immer Grinsen! Das war die gelungenste Überraschung EVER! Freue mich ebenfalls noch immer, daß wir uns über Gizmo und Ingo kennengelernt haben!

    Warte übrigens auf deine Brunch-Fotos ... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    Die sind ja sowas von süß....ein tolles Trio.

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
    Ich wünsche dir viel Glück bei meiner Verlosung.

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Die Hunde Gang ist ja saug.... Gizmo kenn ich ja schon, leider nur im Netz aber die 3 sind echt klasse - viel Spaß euch beim Gassigehen ;)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige